Beauftragung eines Rechtsanwalts


Wählen Sie einen Rechtsanwalt, der nicht in unserer Region ansässig ist!

Bei ortsansässigen Anwälten könnten eventuell Interessenskonflikte bestehen.

 

Achten Sie darauf, dass der Anwalt in Straßenbauverfahren sehr erfahren ist!

Mit einem nicht auf Straßenbau spezialisierten Anwalt sind Ihre Erfolgsaussichten in der Klage stark reduziert.

 

Lassen Sie Ihre Einwendung von einem Rechtsanwalt formulieren, wenn Sie sich die Möglichkeit offen halten wollen, später mit Aussicht auf Erfolg gegen das Straßenbauprojekt zu klagen!

Eine hohe Erfolgsaussicht in der Klage besteht nur, wenn bereits die Einwendung von einem in Straßenbauverfahren erfahrenen Rechtsanwalt verfasst wurde.